Atlantik Sea Park Alesund (Norwegen)

Für Meeresentdecker, die Aquarien über die Grenzen Deutschlands hinaus sehen möchten, empfiehlt sich der Atlantik Sea Park Alesund in Norwegen. Der Atlantik Sea Park ist das größte Aquarium Nordeuropas. Auf einer Ausstellungsfläche von zirka 4000 Quadratmeter und einer Küstenlandschaft von beinahe 6000 Quadratmetern werden Ausschnitte der Über- und Unterwasserwelt gezeigt.

Eingepasst in die Küstenregion Alesunds ist der Sea Park ein beliebtes Reiseziel für Norwegenbesucher. In dem großen Salzwasseraquarium mit einem Fassungsvermögen von fast vier Millionen Liter leben hauptsächlich Fische der norwegischen Küste wie zum Beispiel Dorsche, Katfische und Meeraale. Erwachsene zahlen hier 120 norwegische Kronen also umgerechnet zirka 14 Euro, Kinder zahlen 60 norwegische Kronen dementsprechend zirka 7 Euro Eintritt.

 

zum Atlantik Sea Park Alesund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung